14.5. Bürgermeister halten im Kampf gegen den Kiesabbau zusammen

Einen Tag vor der Anhörung zum Landesentwicklungsplan im Düsseldorfer Landtag demonstrierten die Bürgermeister der am stärksten betroffenen Kommunen im Kreis Wesel gemeinsam mit Landrat Ansgar Müller am Dienstag bei einem Pressegespräch im Kamp-Lintforter Rathaus erneut ihren Zusammenhalt im Kampf gegen weitere Auskiesungen am Niederrhein.

Bürgermeister und Aktionsbündnis

Kernaussagen vom 10.5.2019

Wir fordern eine Rücknahme der Verlängerung der Vorsorgezeiträume von 20 auf 25 Jahre, die bedingungslose Einhaltung des Konzentrationsgebotes, eine Festlegung von Vorranggebieten mit Eignungswirkung in den Regionalplänen zur langfristigen Versorgung der nordrhein-westfälischen Bevölkerung und Wirtschaft mit Kies und Sand, sowie darüber hinaus eine kontinuierliche Mengenreduzierung

1